Viles-Logo
Statistische Methodenlehre
Projektgeschichte
Didaktisches Konzept
Technische Umsetzung
Kontakt

Schnellzugriff:
Fragebogengenerator
Häufigkeitstabellen
Gini-Koeffizient
Chi2-Tabellen

Herzlich Willkommen auf der Virtuellen Lernplattform Statistik (ViLeS)!

ViLeS ist ein an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg vom Fach Statistische Methodenlehre entwickelter multimedialer E-Lear­ning Kurs zur deskriptiven und induktiven Statistik sowie zu quantitativen empirischen Forschungsmethoden.

In der Praxis steht die statistische Datenanalyse und die Interpretation der Ergebnisse am Ende eines in der Regel komplexen, problemorientierten, empirisch-statistischen Informations- und Forschungsprozesses. Das didaktische Konzept der Plattform ist in mehrfacher Hinsicht auf die Einbindung der statistischen Methoden in diesen Prozess ausgerichtet.

Das Open-Access-Portal-Statistik enthält deshalb:

  • eine zusätzlich Komponenten zu den Methoden der Datenerhebung,
  • eine Flash-Animation zum empirisch-statistischen Forschungsprozess,
  • einen Generator zur Erstellung eines online-Fra­gebogens,
  • interaktive Übungsauf­gaben mit Ergebniskontrollen,
  • Auswertungsprogramme für klassierte Tabellen-Daten,
  • reale Datensätze aus sozio-ökonomischen Erhebungen sowie zu deren Analyse
  • Handreichungen zum Arbeiten mit SPSS.

Die Komponente ViLeS - 0 zu den quantitativen empirischen Forschungsmethoden informiert über
  • die methodologischen Grundlagen des empirisch-statistischen Forschungsprozesses,
  • ausgewählte Methoden der Datenerhebung und
  • Verfahren zur Datenmessung und -aufbereitung.
Die Komponente ViLeS - 1 zur deskriptiven Statistik behandelt in 10 Kapiteln u.a.
  • die tabellarische und graphische Aufbereitung ein- und zweidimensionaler Daten,
  • statistische Mittelwerte und Streuungsmaße,
  • Verfahren zur Konzentrationsmessung,
  • Kontingenzmaße auf der Basis von Chi-Quadrat,
  • Maße der Konkordanz und Rangkorrelation sowie
  • die einfache Regressions- und Korrelationsanalyse.
Die Komponente ViLeS - 2 zur induktiven (schließenden) Statistik erläutert in 5 Kapiteln
  • die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung,
  • theoretische Verteilungen und Stichprobenverteilungen sowie
  • diverse Hypothesentests und Konfidenzschätzungen.
Die einzelnen Kapitel beinhalten jeweils Module zu den Konzepten und Definitionen der statisti­schen Verfahren, zu Beispielen und Aufgaben sowie praktische Hinweise zur Analyse realer Daten­sätze mit SPSS.

In der blauen Leiste links finden sich Hinweise zu Projektgeschichte, zum didaktischen Konzept der Lernplattform und zu dessen technischer Umsetzung. Dort können im Schnellzugriff auch spezielle praktisch einsetzbare Erhebungs- und Auswertungstools aufgerufen werden, wie
  • ein Generator zur Erzeugung eines Online-Fragebogens,
  • Rechenprogramme zur graphischen Darstellung und Analyse tabellierter, ein- und zweidimensionaler Daten wie
    • graphische Darstellung von Histogrammen und Häufigkeitspolygonen,
    • Berechnung eindimensionaler statistischer Maßzahlen,
    • Berechnung von Konzentrationsmaßen (Gini-Koeffizienten) und
    • Berechnung von Chi-Quadrat und von Kontingenzmaßen,
Hier gelangen Sie direkt zum Lehrangebot:

Deskriptive Statistik (ViLeS - 1)

Induktive Statistik (ViLeS - 2)

Empirische Forschungsmethoden (ViLeS - 0)


Webmaster